Über David Rink

Mit der Kochlehre startete David Rink bereits im Alter von 16 Jahren seinen Lebensweg aus Überzeugung. Sein unermüdliches Interesse an Produkten und Lebensmitteln sowie deren Verarbeitung und Zubereitung lies ihn schon sehr früh seine Passion in diesem Bereich erkennen. Mit einer fundierten klassischen Ausbildung in der französischen Küche legte er den Grundstein für den weiteren Erfolg und sammelte Expertise im Laufe der weiteren 15 Jahre in verschiedenen Restaurants. Dabei lernte er den Betrieb in Küchen von Hotels genauso kennen wie den in verschiedensten Restaurantkonzepten, von Häusern mit Gault-Millaut-Punkten bis hin zur Sterneküche. Recht schnell entwickelte David seinen eigenen Kochstil, der durch ein hohes Maß an Produktbewusstsein und natürliche Verarbeitungsweise geprägt ist.

Nach verschiedenen Stationen als Koch, beispielsweise im renommierten Schlosshotel Münchhausen, hat er als Sous-Chef im Hamburger Trüffelschwein einen Michelin-Stern sowie 16 Gault-Millau-Punkte erkocht.

In seiner Küche verbindet er die Raffinesse und die Techniken der „Modernist Cuisine“ mit der Bodenständigkeit des traditionellen Handwerks und dem Anspruch, hervorragende Grundprodukte durch die Zubereitung sensibel zu veredeln und daraus überraschende, jedoch stets harmonische Gerichte zu komponieren.

Menü schließen
×
×

Warenkorb